Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

für Diabetiker

Ballaststoffe üben eine glättende Wirkung auf den Blutzuckerverlauf aus. Aus diesem Grund empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, täglich mindestens 30 g Ballaststoffe zu verzehren.

Hafer enthält einen hohen Anteil an dem löslichen Ballaststoff Beta-Glucan. Dieser hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Regulierung des Blutzuckerspiegels und löst so einen insulinsparenden Effekt aus.

Zucker sollte nicht mehr als 10 % des täglichen Kalorienbedarfs abdecken.