Snacks & kleine Gerichte

Wer hätte gedacht, dass Haferflocken auch Salaten das gewisse Etwas verleihen? Angeröstet und herzhaft gewürzt ergeben sie knusprige Röstflocken, die viele Salate verfeinern und wie Croutons einfach darüber gestreut werden. Auch Vorspeisen und kleine Snacks lassen sich mit Hafer zubereiten.

Tipps & Tricks

Marillenknödel

Zutaten für 4 Portionen:

15-20 Stk. Aprikosen, 160 g Weizenmehl (Type 405), 100 g Köllnflocken Instant, 20 g Hefe (frisch), 25 g Zucker, 1/8 l Vollmilch, 25 g Butter, 1 kleines Ei (Gew.-Kl. S), 1/2 TL Salz, geriebene Zitronenschale (unbehandelt), 60 g Kölln Vollkorn Haferfleks®, 6 EL Zucker, 100 g Butter

Mirabellenschmarren

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Mirabellen, 4 Eier (Gew.-Kl. M), ½ l Vollmilch, ½ TL Salz, 200 g Weizenmehl (Type 405), 100 g Köllnflocken Instant
Etwas Butter oder Margarine, Puderzucker

Nussschmarren

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Haselnüsse (gemahlen), 1 EL Butter, 150 g Weizenmehl (Type 405), 150 g Blütenzarte Köllnflocken, 6 Eier (Gew.-Kl. M), ½ l Vollmilch, 1 Prise Salz, 50 g Zucker

Butter zum Braten, Zucker zum Bestreuen

Gefüllte Weinblätter

Zutaten für 4 Portionen:

250 g Weinblätter (in Salzlake), 500 g gemischtes Hack, 2 Eier (Gew.-Kl. M), 70 g Blütenzarte Köllnflocken, 6 EL Wasser, 2 kleine Zwiebeln, 1 Prise Salz, Pfeffer, Oregano, Paprikapulver, 4 EL Tomatenketchup, 3 EL Biskin® Reines Pflanzenöl, 3/8 l Weißwein, 2 Eigelb (Gew.-Kl. M), 2 TL Zucker