Mini-Falafel

Zutaten für ca. 15 Stück:

200 g Mohrrübe, 1 Bund glatte Petersilie, 150 g Kichererbsenmehl, 100 g Blütenzarte Köllnflocken, 2 Eier (Gew.-Kl. M), 50 ml Gemüsebrühe (instant), Salz, 1/2 TL gemahlener Koriander, 3 EL Biskin® zum Braten

Zubereitung:

Möhren putzen, waschen, schälen und raspeln. Petersilie waschen, trockenschütteln, fein hacken.
Mehl, Haferflocken, Eier, Möhren, Brühe, Petersilie, Salz und Koriander verkneten. Teig zu kleinen Kugeln formen, etwas flach drücken.

Biskin® in einer hohen Pfanne erhitzen. Falafel portionsweise unter Wenden ca. 7 Minuten goldbraun braten.
Abkühlen lassen.


Tipp:
Für die Schule: 3 bis 4 Falafel z. B. mit frischer Paprika
und Möhren in eine Box - eventuell mit Kräuterquark -geben.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwerte:

3 g Eiweiß, 12 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 3 g Fett, 91 kcal, 382 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte