Kölln-Waffeln

Zutaten für ca. 8 Stück:

150 g Crème fraîche, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 3 Eier (Gew.-Kl. M), 125 g Blütenzarte Köllnflocken, 125 g Weizenmehl (Type 405), 1 gestr. TL Backpulver


Zubereitung:

Crème fraîche mit Zucker, Vanillezucker sowie Salz verrühren und nach und nach die Eier einzeln unterschlagen. Blütenzarte Köllnflocken, Mehl sowie Backpulver kurz unterrühren.

Im vorgeheizten Waffeleisen goldbraune Waffeln backen.
Mit Rote Grütze, Vanilleeis und Sahne servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwerte:

7 g Eiweiß, 34 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 9 g Fett, 249 kcal, 1046 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte