Hähnchenspieß mit Erdnusssoße

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Spieße:
500 g Hähnchenbrustfilets, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 150 g Kirschtomaten, 2 rote Zwiebeln, 1 rote Paprikaschote, 50 g Weizenmehl (Type 405), 1 Ei (Gew.-Kl. M)

Biskin® Reines Pflanzenöl oder Biskin® Pflanzenfett zum Frittieren (Menge je nach Größe der Fritteuse)
8 Holzspieße

Für die Soße:
1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Biskin® Reines Pflanzenöl, 200 g Erdnusscreme, 2 EL Limettensaft, 2 EL süße Sojasoße, Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Für die Spieße Hähnchenbrustfilets in ca. 4 cm Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kirschtomaten waschen. Zwiebeln schälen und vierteln. Paprikaschote waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mehl, Ei, 50 ml Wasser, Salz und Pfeffer glatt rühren. Fleisch zugeben und vermischen. Portionsweise im 170°C heißen Biskin® ca. 5 Minuten knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Fleisch, Tomaten, Zwiebeln und Paprika abwechselnd durch die Holzspieße ziehen.

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Biskin® in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Erdnusscreme zugeben. Ca. 200 ml Wasser zugießen, die Erdnusscreme glatt rühren und aufkochen. Mit Limettensaft, Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Nährwerte:

47 g Eiweiß, 21 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe, 63 g Fett, 851 kcal, 3535 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte