Glutenfreie Brötchen

Zutaten für ca. 10 Brötchen:

400 g Buchweizenmehl, 100 g Zarte Köllnflocken Glutenfrei, 1 Päckchen glutenfreies Backpulver, 180 g Kürbiskerne, 200 g Sonnenblumenkerne, 3 TL Leinsamen, 2 EL Flohsamen, geschält, 630 ml Wasser, 1,5 TL Salz, 1 EL Essig, 1 TL Agavendicksaft

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät verkneten, bis ein fester Teig entsteht. Anschließend zugedeckt eine Stunde ruhen lassen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig mit angefeuchteten Händen zu 10 gleichgroßen Kugeln formen und kreuzweise mit einem Messer einschneiden. Die Brötchen nach 40 Minuten aus dem Backofen nehmen und mindestens 20 Minuten auskühlen lassen. 

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Nährwerte pro Stück:

1778 kJ, 416 kcal, 20 g Fett, 41 g Kohlenhydrate, 8 g Ballaststoffe, 14 g Eiweiß

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte