Gebackene Bananen im Orangen-Himbeerbett

Zutaten für 4 Portionen:

70 g Weizenmehl (Type 405), 30 g Köllnflocken Instant, 2 TL Backpulver, 1 EL Speisestärke, 3 EL Vollmilch, 3 Orangen, 1/2 Bund Zitronenmelisse, 2 EL Rum, 1 EL Zucker, 150 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt), 4 Bananen

Biskin® Reines Pflanzenöl oder Biskin® Pflanzenfett zum Frittieren (Menge je nach Größe der Friteuse)

Zubereitung:

Mehl mit Köllnflocken Instant, Backpulver, Stärke, Milch und 100 ml Wasser zu einem Teig glatt rühren. Orangen filetieren. Zitronenmelisse von den Stielen zupfen. Rum mit Zucker glatt rühren. Die Orangenfilets, Zitronenmelisse und Himbeeren dazugeben und darin marinieren.

Biskin® in einer Fritteuse oder einem Topf auf 175 °C erhitzen. Die Bananen schälen und in Stücke schneiden, in den Teig tauchen und im heißen Biskin® goldbraun ausbacken. Die Bananen auf Küchenkrepp abtropfen lassen und auf einem Orangen-Himbeer-Bett anrichten.


Tipp:
Wer zur süßen Banane einen herberen Geschmack schätzt, kann die Orangen durch rosa Grapefruit ersetzen. Diese Variante ist fruchtig-herb, aber milder als die helle Grapefruit.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Nährwerte:

5 g Eiweiß, 59 g Kohlenhydrate, 8 g Ballaststoffe, 11 g Fett, 371 kcal, 1559 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte