Frittierte Kräuter-Hackbällchen mit Tsatsiki

Zutaten für 4 Portionen:

1 Brötchen, 2 Zwiebeln, 1 Bund Koriander, 400 g gemischtes Hack, 1 Ei (Gew.-Kl. M), Salz, frisch gemahlener Pfeffer, ½ Salatgurke (300 g), 2 Knoblauchzehen, 1 Bund Dill, 250 g Joghurt, 2 EL Zitronensaft

Biskin® Pflanzenöl oder Biskin® Pflanzenfett zum Frittieren (Menge je nach Größe der Fritteuse)

Zubereitung:

Brötchen würfeln und in 250 ml Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein hacken. Koriander waschen und hacken. Brötchen gut ausdrücken und mit Hackfleisch, Ei, Zwiebeln und Koriander verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse in Bällchen formen. Portionsweise im 170°C heißen Biskin® ca. 4 Minuten knusprig frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Salatgurke waschen, putzen, grob reiben und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Dill fein hacken. Salatgurke, Joghurt, Dill, Zitronensaft und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Dazu schmeckt Baguette oder Fladenbrot.


Tipp:
Die geriebene Salatgurke vorher mit Salz würzen und abtropfen lassen, damit ihr die Flüssigkeit entzogen wird.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Nährwerte:

32 g Eiweiß, 13 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 40 g Fett, 540 kcal, 2245 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte