Fitness Quark Haferflocken Waffeln

Zutaten für ca. 8 Waffeln:

70 g Blütenzarte Köllnflocken, 185 g Vollkornmehl, 2 TL Backpulver, 4 Eier, 50 g Quark, 50 g Butter, 5-7 EL Milch

Zubereitung:

Die Köllnflocken in einem Mixer zu Pulver zermahlen. Mehl, Backpulver und Salz hinzugeben und vermischen. Die weiche Butter cremig rühren. Die Eier kurz verquirlen. Den Quark unter die Butter rühren. Eier unter langsamen Rühren hinzufügen. So lange rühren bis eine glatte Masse entstanden ist. Stückweise die Mehl-Mischung unter heben.

Das Waffeleisen mit wenig Öl (am besten Olivenöl) bestreichen. Mit einer Kelle oder Löffel Teig auf das heiße Waffeleisen verteilen und ca. 2-3 Min. goldbraun backen. Beim Backen gehen die Waffeln sehr schön auf. Warm schmecken mir die Waffeln noch am besten. Sie können nun blank, traditionell mit Puderzucker, Marmelade, Honig, Herzhaft mit Frischkäse, Tomaten und Gurken oder mit etwas Ei verzehrt werden.
 

Bild- und Rezeptnachweis:
Lady Apple Pie


Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte