Elmshorner-Schinken-Ecken

Zutaten für 8 Stücke:

Butter zum Auspinseln der Form.

3 Blätterteigplatten (tiefgekühlt, ca. 225 g), 300 g rote Zwiebeln, 1 EL Biskin® Reines Pflanzenöl, 200 g Schinkenwürfel, 30 g Butter, 60 g Kölln zarte Multikorn Flocken, 100 ml Vollmilch, 50 ml Schlagsahne, 1 Ei (Gew.-Kl. M), weißer Pfeffer, Muskat (frisch gerieben), 10 Walnusskernhälften

Zubereitung:

Tartelettform (Ø 22 cm) buttern, Blätterteigplatten auftauen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Biskin® in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln sowie Schinkenwürfel anbraten.

Butter in einem Topf zerlassen, Kölln Mutikorn Flocken hinzufügen, verrühren, eine Minute anschwitzen und mit Milch sowie Sahne glatt rühren.

Blätterteigplatten aneinander legen, ausrollen und die Tartelettform damit auskleiden. Zwiebel-Schinken-Gemisch auf dem Boden verteilen. Ei in abgekühlte Sauce einrühren, mit Muskat sowie Pfeffer abschmecken und auf die Zwiebel-Schinken-Masse geben. Mit Walnusshälften belegen und auf mittlerer Einschubleiste backen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Garzeit: 20-25 Minuten
Ober/Unterhitze: 225 °C
Umluft: 200 °C

Nährwerte:

9 g Eiweiß, 16 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 20 g Fett, 284 kcal, 1181 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte