Birnenkuchen

Zutaten für 16 Stücke:

350 g Pflanzenmargarine, 350 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 4 Eier (Gew.-Kl. M), 350 g Weizenmehl (Type 405), 150 g Speisestärke, 2 TL Backpulver, 250 g Kölln Müsli Vollkorn Früchte, 100 ml Kölln Smelk® Haferdrink Classic, 8-10 reife Birnen, 150 g Marzipanrohmasse, 15 g Mohn, 25 g gehobelte Mandeln

Zubereitung:

250 g Margarine mit 250 g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier nach und unterrühren. 150 g Mehl mit Stärke, Backpulver und 100 g Kölln Müsli mischen und mit Kölln Smelk® löffelweise unter die Butter-Masse geben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech füllen.

Backofen vorheizen. Birnen schälen, vierteln, einschneiden und auf dem Teig verteilen.

Für die Streusel restliche Margarine, restlichen Zucker, restliches Mehl sowie Kölln Müsli mit Marzipan und Mohn mischen und zu Streuseln verkneten. Diese über die Birnen geben, mit Mandeln bestreuen und backen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Garzeit: ca. 40 Minuten
Ober/Unterhitze: 180 °C
Umluft: 160 °C

Nährwerte:

9 g Eiweiß, 72 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe, 32 g Fett, 624 kcal, 2609 kJ

Unsere Empfehlung der verwendeten Produkte